Baden erleben mit Silvia Hochstrasser


Mein Herz schlägt für Baden. Seit 10 Jahren kreiere ich Stadtführungen für Baden und vermittle sie an Badener und Badener Gäste von nah und fern. Für mich ist Baden wie 1001 Nacht: Unzählige Badener Geschichten habe ich gefunden und verinnerlicht, so dass ich selbst Badenern immer wieder etwas Neues berichten kann. Ob geschichtliche oder kulturhistorische Geschichten, sie üben eine unstillbare Faszination aus. Dieses tiefe Fundament an 2000 jähriger Geschichte und Geschichten lässt Baden zu einer liebenswerten, sympathischen Stadt wachsen. Kommen Sie, überzeugen Sie sich selbst, Baden und seine Umgebung ist immer wieder eine Führung wert!


Aktuelles

Liebe AZ, AUCH ich biete Weihnachtsführungen an, z.B:

Montag, 17. Dezember: 'Badener Lichterhimmel' - Ein weihnächtlicher Stadtbummel.
Unter den über 10'000 Ledlampen vernimmt man von den Bräuchen des Winters und weiteren Badener Licht- und Traumgeschichten. Gewisse Hausmauern erzählen ebenso wunderliche Begebenheiten. Und pfeift der Wind um die Ecken, so wartet bestimmt auch ein wohlig wärmender Trank.
Treffpunkt: Schlossbergplatz vor Manor, 18.30 - 20.00 Uhr

Noch ein Anlass im Dezember?

Zum Beispiel mit "Badens berühmte Wässerchen" könnten Sie vor dem Festessen noch ein kurzes Vorprogramm, den Apéritif buchen: Den Kelch am Hals, an geschützten Orten, das Badener Getränk degustieren. Dazu hören Sie die Geschichte des jeweiligen Getränkes und der Örtlichkeit. Dauer der Führung 1 Stunde, Preis 180.00. Plus Fr. 10.00 pro Person für "Wässerchen" und diverse Knabbereien. 
ODER:
In Wettingen "Schaurig-Schöne Wintergeschichten" auf der Klosterhalbinsel

Öffentliche Führungen in BADEN im Dezember 2018

Samstag, 1. Dezember 2018: "Baden mal himmlisch, mal höllisch". Der echte Sternenhimmel und die Weihnachtsbeleuchtung begleiten uns. Start Eingang Restaurant Torre, Rütistrasse, um 16.00 Uhr. Die Führung dauert gegen 2 Stunden. Mit Besuch der Niklauskapelle auf Schloss Stein. Unkostenbeitrag Fr. 15.00

Montag, 10. Dezember 2018, 18.30Uhr: "Badens 'Fuchsbau' - die nie fertig gestellte Zivilschutzanlage"; Start Schlossbergplatz, Ecke Badstrasse-Importparfümerie; Dauer 90 Minuten; Unkostenbeitrag Fr. 15.00

Montag, 17. Dezember 2018, 18.30Uhr: "Badener Lichterhimmel" - Weihnächtlicher Stadtbummel mit lauter Badener Lichtgeschichten; Start Schlossbergplatz vor Manor; Dauer 90 Minuten und warmer Punsch; Unkostenbeitrag Fr. 15.00 

UND schon beginnen sie wieder - die "Schaurig-Schönen Wintergeschichten" auf der Klos ...

terhalbinsel. Zum Schauern schöne Geschichten erfahren Sie in der nebligen Gegend des Klosters, manchmal glitzert auch der Mond hell über die Limmat. Gruselig und berührend sind die Geschichten, wärmend der heisse Punsch. Dauer 90 Minuten, Treffpunkt vor Restaurant Sternen
Öffentliche Führungen:
Mittwoch, 28. November 2018: 18.30 Uhr
Mittwoch, 12. Dezember 2018: 18.30 Uhr
Mittwoch, 19. Dezember 2018: 18.30 Uhr
Mittwoch,   9. Januar 2019: 18.30 Uhr
Mittwoch, 23. Januar 2019: 18.30 Uhr

Die Führung kann auch für Gruppen gebucht werden zu anderen Daten und Zeiten 

  

Fotogalerie


Baden mal himmlisch mal hoellisch 1. und 19.12.100 1457Zusammen Hand in Hand durchs neue JahrKlosterkircheWettingenbeiNacht


Site-Top